29.07.2013
3M Sonnenschutz-Fensterfolie

Spürbar angenehmeres Raumklima

Jalousien sind passé: Die neuen Prestige Exterior Sonnenschutzfilme von 3M sind dank patentierter Nanotechnologie durchsichtig und hauchdünn, sorgen bei hoher Lichtdurchlässigkeit für exzellenten Hitzeschutz und erzeugen ein spürbar angenehmeres Raumklima.

Der Sommer ist endlich da und so wie es aussieht, wird das Thermometer noch länger im 30 Grad Bereich bleiben. Doch so sehr die meisten von uns sommerliche Temperaturen herbeisehnen, so unangenehm sind die Begleiterscheinungen in geschlossenen Räumen. Ob im Büro, im Auto oder zu Hause – um die Sommerhitze abzuhalten, müssen die Räume meist künstlich durch Jalousien verdunkelt werden, was weder der Gebäudeoptik noch dem menschlichen Bedürfnis nach Licht zuträglich ist. 3M hat mit den Prestige Exterior Sonnenschutzfilmen eine innovative Lösung entwickelt, die Sonnenlicht bei angenehmen Raumklima ermöglicht.

Unsichtbarer Sonnenschutz

Dabei handelt es sich um durchsichtige oder leicht getönte Fensterfolien, die alle Vorteile von stark getönten oder reflektierenden Sonnenschutzfilmen aufweisen, jedoch ohne den Nachteil von spiegelnden Scheiben oder verdunkelten Räumen. „Im Gegensatz zu herkömmlichen Folien verfügt die Prestige Exterior sogar bei Abenddämmerung über eine geringere Reflexion als Fensterglas und ist mit dem bloßen Auge kaum erkennbar“, erklärt Silvia Gratzl, Produktverantwortliche für den Bereich Electronics & Energy bei 3M Österreich. Die Innen- und Außenansicht wird nicht beeinträchtigt und bleibt unverändert erhalten.

Die 3M Sonnenschutz-Fensterfolie Prestige Exterior sorgt für spürbar angenehmeres Raumklima
Bild: 3M  


High-Tech für die Fenster

Das Geheimnis liegt in dem auf Nanotechnologie basierenden und erstmalig von 3M eingesetzten Verfahren, bei dem eine Vielzahl transparenter Schichten aus Acryl und Polyester systematisch in mehr als 200 Lagen übereinander gelegt werden. Das Ergebnis sind nur 0,058 mm starke Sonnenschutzfolien (dünner als eine Post-it Haftnotiz), die trotz ihrer hohen Lichtdurchlässigkeit für exzellente Hitzeschutzwerte und ein spürbar angenehmeres Raumklima sorgen. Da die Folie außen angebracht wird, ist sie auch für Fenster mit Doppel- und Dreifachverglasung – wie sie bei Wintergärten oder Schaufenstern Verwendung finden – bestens geeignet.

Kostensparend und energieeffizient

Ein weiterer Vorteil der 3M Prestige Exterior Filme ist ihr exzellenter Hitzeschutzwert. Bis zu 71 Prozent der Sonnenenergie werden abgewiesen.  Das reduziert die Kühlleistung einer Klimaanlage und senkt die Energiekosten erheblich. In der Regel kann auf herkömmliche Beschattungssysteme, die das einfallende Tageslicht deutlich verringern, verzichtet werden. Auch der Schutz vor UV-Strahlung – weitgehend für das Verblassen von Farben auf Couchgarnituren, Teppichen, Tapeten und Holzböden verantwortlich – ist bis zu 99 Prozent gegeben. So wird der Ausbleichungsprozess erheblich verzögert und das Mobiliar bzw. Textilien bleiben nachhaltig von den Spuren ungefilterter Sonneneinstrahlung verschont. Durch die neue Technologie ist es außerdem möglich, auf Metallzusätze vollständig zu verzichten. Damit kann eine Beeinträchtigung des Mobiltelefon-Empfangs sowie eine Korrosion der Folie ausgeschlossen werden.

Garantierte Haltbarkeit

Darüber hinaus bietet 3M bei fachgerechter Verlegung der Folien nach 3M Richtlinien eine Garantie von bis zu 15 Jahren (Außenverlegung bis 10 Jahre / Innenverlegung bis 15 Jahre).

www.3M.com/at