29.06.2015
SHT

Neu: myApp pro

SHT entwickelt seine Apps weiter: Nach myAPP steht Kunden seit Kurzem auch myAPP pro zur Verfügung. myAPP pro wurde speziell für Installateure entwickelt, die auf höchste logistische Transparenz setzen.

Beatrix Pollak, Sprecherin des SHT Vorstandes, weiß was Kunden wollen: „Installateure wünschen sich raschen und mobilen Zugriff auf die Daten, die für ihren Geschäftserfolg relevant sind. Sie wollen Artikel aussuchen, diese gleich bestellen, sie wollen wissen, wann Sendungen geliefert werden, wer sie übernommen hat etc. Daher haben wir myAPP mit logistischen Informationen ergänzt. Die neue App heißt myAPP pro steht ab sofort zum Download bereit.“

 

Die beiden Abteilungen – Logistikprojekte, im Bild flankiert von der eBusiness-Abteilung – sind stolz auf ihre gemeinsame Entwicklung: die Innovation am Markt: myAPP pro. v.l.n.r.: Andreas Zoffmann, Markus Preinfalk, Ramin Khoshideh, Johann Wiehart

Bild: SHT  

 

Die neuen Features von myAPP pro

  • Abrufstatus – hier erhalten Installateure eine Übersicht der Hauptabrufe, sortiert nach Status. Kunden können mit einem Touch ihren Innendienst-Betreuer benachrichtigen, der die offenen Aufträge zum Versand freigibt.
  • Track & Trace – für alle, die wissen möchten, in welcher Station ihre Lieferung gerade ist.
  • Heute in Zustellung – zeigt alle Lieferungen an, die heute zugestellt werden oder die in einem ISC Markt abholbereit sind. Das einstündige Zeitfenster wird dabei laufend neu berechnet.
  • Übernahmeprotokoll – wurde eine Sendung bereits übernommen, können Kunden sofort im Übernahmeprotokoll alle relevanten Daten nachlesen und den genauen Abstellort prüfen.

Johann Wiehart, Leitung SHT eBusiness: „Mit der neuen integrierten Filterfunktion können Kunden ihre Suche in einzelnen Bereichen gezielt eingrenzen. Es kann nach Artikel, Kommission, Auftragsnummer, Lieferscheinnummer etc. gefiltert werden. Aber myAPP pro kann noch mehr. Es ist zusätzlich ein Adressmanager und ein vollwertiger Scanner. Dieser ist besonders praktisch zur bequemen Nachbestellung im Lager.“

www.sht-gruppe.at