18.09.2014
Gogatec

Drehstromstecker mit Schnellanschluss

Runde CEE-Steckverbinder werden in der Industrie vielfach für den Anschluss von Maschinen und Geräten benutzt. Die Konfektionierung sollte daher rasch und einfach möglich sein. Dies ist nun mit den neuen 16A-Rundsteckverbindern mit IP44 und IP 66/67 von Gogatec möglich.

Die neuen Gogaplug-Rundstecker haben den von den Rechtecksteckern bereits bekannten und beliebten Squich-Schnellanschluss übernommen. Dieser moderne Käfigzugfeder-Anschluss sorgt für einen zuverlässigen und rüttelfesten Anschluss von 1 bis 2,5 mm2. Es werden keine Aderendhülsen benötigt, ein Abisolieren des Leiters genügt.

CEE-Stecker mit Schnellanschluss
Bild: Gogatec  

Jeder Kontaktkammer ist ein Verriegelungselement zugeordnet. Wird diese Verriegelungstaste gedrückt, so wird die entsprechende Käfigzugfederklemme geschlossen und ein sicherer, zuverlässiger Anschluss des Leiters hergestellt. Die integrierte Käfigzugfederklemme ist im Auslieferungszustand geöffnet, der Leiteranschluss kann vollkommen werkzeuglos erfolgen. Aufgrund der deutlichen Sichtbarkeit von geschlossenen und geöffneten Käfigzugfederkammern ist es nicht möglich, den Anschluss nur teilweise zu verriegeln. Für den Fall eines erneuten Öffnens der Käfigzugfederklemme kann – ebenfalls werkzeuglos – das Ende des Verriegelungselementes wieder nach oben gedrückt werden. Zur einfachen Zuordnung der jeweiligen Kontaktkammern zu der Farbkodierung der anzuschließenden Leitung sind die Verriegelungselemente farblich gekennzeichnet, bei 5-poligen Steckern z.B. braun/schwarz/grau/blau/gelb-grün. Zusätzlich sind die Kennzeichnungen L1, L2, L3, N und PE eingeprägt.

Um die Montage weiter zu vereinfachen, kann auch der verdrahtete Kontakteinsatz sehr leicht und schnell in das Gehäuse eingesetzt und eingerastet werden. Der Stecker ist mit 3 bis 5 Kontakten und für viele verschiedene Spannungen – erkenntlich durch die unterschiedlichen Positionen des Einsatzes - erhältlich. Zugentlastung und Dichtung passen sich automatisch an die angegebenen Kabeldurchmesser an sodass die Stecker für Kabeldurchmesser von 7-24 mm geeignet sind. Stecker und Kupplungsdosen der Standardmodelle werden in der Farbe grau RAL 7035 geliefert. Zur Unterscheidung der Betriebsspannung werden bei IP44 der Schraubring, bei den Versionen in IP66/67 beide Schraubringe und bei den Kupplungsdosen zusätzlich der Klappdeckel in der entsprechenden Farbe geliefert.

Die Steckdosen und Stecker für industrielle Anwendungen sind mit der Variante 1 der kürzlich verabschiedeten europäischen Normen EN 60309-1 und EN 60309-2 konform und verfügen folglich gemäß EN 60529 über die entsprechenden Schutzgrade.

www.gogatec.com