13.04.2015
EMERSON CLIMATE TECHNOLOGIES

Neue Schaugläser und Kugelabsperrventile für R744

Emerson Climate Technologies stellt neue Modelle vor, die das Angebot an Schaugläsern mit Feuchtigkeitsindikatoren und Kugelabsperrventilen für unterkritische R744 (CO2)-Anwendungen ergänzen.

Durch die Einführung der neuen Produktbaureihen bei Schaugläser mit Feuchtigkeitsindikatoren und den Kugelabsperrventilen stärkt Emerson Climate Technologies (ein Unternehmen der Emerson-Gruppe [NYSE: EMR]) seine Position im Bereich R744-Anwendungen weiter
Die Baureihe CIA von vollhermetischen Schaugläsern mit Feuchtigkeitsindikatoren besitzt alle Eigenschaften der bewährten MIA-Baureihe, unter anderem den Kristallindikator mit der vierfach abgestuften Farbskala zur klaren und zuverlässigen Bestimmung des Feuchtegehalts − einer der wichtigsten Parameter für den sicheren Betrieb. Zusätzlich wurde der maximale Betriebsdruck der Baureihe CIA von 45 bar auf 60 bar erhöht. Es stehen sieben Modelle mit ODF-Anschlussgrößen von 6 mm bis 16 mm zur Verfügung.
Die Kugelabsperrventil-Baureihen CVE/CVS verfügen ebenfalls über einen hermetisch abgeschlossenen Aufbau mit lasergeschweißtem Ventilkörper und minimalem Druckabfall im vollständig geöffneten Zustand. Gegenüber den bestehenden Baureihen BVE/BVS wurde der maximale Betriebsdruck von 45 bar auf 60 bar erhöht. Hier stehen neun neue Modelle mit Anschlussgrößen zwischen 6 mm und 22 mm zur Verfügung. Jedes Modell ist optional mit Schrader-Ventil erhältlich.

www.emersonclimate.eu