04.04.2012
LTG Aktiengesellschaft

Lautlos lüften, kraftvoll kühlen

Auf der Mostra Convegno Expocomfort in Mailand präsentierte die LTG Aktiengesellschaft, vertreten durch ihre italienische Tochtergesellschaft LTG S.r.l. con socio unico, ihre Produkte. Wie unter anderem das Hotelinduktionsgerät HFFsuite.

Die Vorteile des Hotelinduktionsgerätes HFFsuite wurden unter dem Motto „Fünf Sterne für effizientes und geräuschloses Heizen und Kühlen ohne Ventilator“ zusammengefasst:

  • Flüsterleise auch bei größter Leistung: LpA=24,6 dB (NR23 / NC20)
  • Maximale Kühlleistung auf engstem Raum: ab 860 W in der kleinsten Baugröße (im nichtkondensierenden Betrieb)
  • Höchster thermischer Komfort: Induktionskontrolle für individuellen Nutzereinfluss, Zugfreiheit durch verstellbare Leitelemente
  • Geringste Betriebskosten: Energiesparende Induktionstechnik, robust und wartungsfrei (kein Filter, kein Ventilator)
  • Perfekte Alternative zu Fancoil-Lösungen: robuste Technik, einfache Integration, wirtschaftlich auch bei Sanierungen
HFFsilent suite
Bild: LTG AG  

Verstellbare Luftleitelemente des HFFsuite sorgen für geringe Luftgeschwindigkeiten. Im Bereich des Bettes erfüllt das HFF auch bei maximaler Kühlleistung die Komfortkategorie 1 nach EN 15251.

Visualisierung Einbausituation HFFsilent suite
Bild: LTG AG  

Weiteres Messehighlight war das bereits auf der ISH 2011 vorgestellte Induktionsgerät HFVsmart flow®, das bei minimalen Energiekosten durch niedrige Vordrücke eine absolut flexible Regelbarkeit bietet und damit höchste Komfort- und Effizienzansprüche erfüllt. Außerdem wurde das LTG System Indivent® gezeigt, das sowohl als Induktionslösung als auch mit einem Ventilatorkonvektor realisiert werden kann und hohen thermischen Komfort erreicht, indem es die Vorteile der Misch- und der Verdrängungsströmung kombiniert.

www.LTG-AG.de