12.10.2015
Metallwerk Möllersdorf

K65 – Natürlich kühlen

Mit dem zertifizierten Rohrsystem K65 kühlen Sie natürlich und sicher. Das Rohrsystem K65 ist unschlagbar in Kombination aus Rohren und Fittings.

Mit K65 bietet Metallwerk Möllersdorf und IBP Conex-Banninger ein komfortables, sicheres und das einzige TUV-zertifizierte Komplettsystem. In der Kältetechnik, insbesondere im Bereich Supermarktkälteanlagen, kommen heute zunehmend ökologisch orientierte Anlagenkonzepte zum Einsatz. Umweltfreundliche Kältemittel wie z.B. CO2 (R744) benötigen Leitungssysteme, die für Betriebsdrucke von bis zu 120 bar zugelassen sind.

Mit Wieland- K65-Rohren und dem Sortiment an K65-Lotfittings von IBP Conex Banninger steht ein System für Hochdruckanwendungen aus dem Werkstoff Kupfer zur Verfügung, mit gewohnt einfacher Verarbeitung und den hervorragenden Wärmeübertragungseigenschaften von Kupfer. Ihr Nutzen beim Einsatz von K65:

  • Kostensenkung durch Metergewichtsreduzierung
  • Aktiver Beitrag zum Umweltschutz
  • Bewährte Verarbeitungstechnik: Löten statt Schweißen!
  • Sicherheit durch ein System aus einer Hand
  • TÜV zertifiziertes Rohrsystem

Alle gängigen Rohrabmessungen und Fittings aus K65 sind bei Metallwerk Möllersdorf in Wien ab Lager erhältlich.

 
   

Verarbeitung

Bewährte Verbindungstechnik – Löten. K65 lasst sich ähnlich gut verarbeiten wie Kupfer. Die Fügeeigenschaften sind ebenfalls vergleichbar. Daher lassen sich K65-Rohre und K65-Fittings mit der einfachen und sicheren Verbindungstechnik des Hartlotens verbinden, was in der Kältetechnik für Kupfer bereits gängig und bewährt ist.

Profis als Partner in der Kältetechnik

Ganz dem Thema „Profi als Partner“ hat sich Metallwerk Möllersdorf, Wien, verschrieben. Als marktführender österreichischer Hersteller von Rohrsystemen wartet Metallwerk Möllersdorf im Bereich Kupferrohre und Verbindungstechnik mit einem besonders breiten Angebotsspektrum auf. Das vor allem für sein qualitativ hochwertiges, technisch ausgereiftes Frigotec-System (blanke und ummantelte Kälterohre) bekannte Unternehmen hat ein umfassendes Fullservice-Programm. Österreichweit stehen dafür speziell ausgebildete Fachleute zur Verfügung. Telefonisch und vor Ort leisten sie technische Hilfe und kompetente Beratung. Auf Wunsch gehört dazu sogar die Einschulung von Monteuren auf der Baustelle oder im jeweiligen Betrieb. Ein breites Angebot an Schulungen rundet das Angebot ab. Gute geprüfte Kupferrohre, Kupferlotfittings, Klemmringverschraubungen, Press- und Steckfittings, Lote und Flussmittel stehen zur Verfügung. Weitere Auskünfte: Metallwerk Möllersdorf Handelsges.m.b.H. (DI Johannes Pfeil; office@ mmhg.at, Lützowgasse 12-14, 1140 Wien; Tel. 01/91086-0).