09.09.2013
KWB

Winzer setzt eigenes Rebholz als Brennstoff ein

Ende August öffnete der burgenländische Top-Winzer Andreas Kollwentz seine Heizraum- und Kellertür für eine exklusive Führung. Durch den Einbau einer KWB Powerfire Hackgutheizung mit 130 kW kann der Winzer sein eigenes Rebholz zur Wärmegewinnung einsetzen.

Der Nachhaltigkeitsgedanke ist tief in der Unternehmensphilosophie des Weinguts Kollwentz Römerhof verankert. Das war auch der Hauptgrund, warum sich Andreas Kollwentz für einen Heizungstausch entschieden hatte. Er stellte in den letzten Monaten eine alte Gas- und Ölheizung auf eine moderne KWB Powerfire Hackgutheizung um. Durch den Umstieg kann noch nachhaltiger gewirtschaftet werden: „Wir können unser eigenes Rebholz für die Wärmegewinnung verwenden, genau das entspricht unserer Philosophie: Eigene Reben, eigene Trauben, eigener Wein und nun auch eigener Brennstofflieferant“, so Andreas Kollwentz, der das Weingut mit seiner Frau in 7. Generation führt.

Mit der neu installierten KWB Powerfire Hackgutheizung werden das Weingut, die Einfamilienhäuser von Vater Anton Kollwentz und Chef Andreas Kollwentz sowie zwei weitere Wohnungen mit Wärme versorgt. Zusätzlicher Vorteil: Die Absorptionswärme wird zur Weinkühlung verwendet, was eine elektrische Kühlung für das Weingut ersetzt.

„Uns freut es sehr, dass wir den renommierten Winzer Andreas Kollwentz für uns begeistern können. Wir haben nicht nur den Nachhaltigkeitsgedanken in der Unternehmensphilosophie gemeinsam, uns sind auch dieselben Werte wichtig“, freut sich Erwin Stubenschrott, Geschäftsführer KWB Die Biomasseheizung.

KWB-Gebietsleiter Emanuel Rom, die Winzer Heidi und Andreas Kollwentz, Installateur Jürgen Land und KWB-GF Erwin Stubenschrott setzen auf den nachhaltigen Brennstoff Holz
Bild: KWB Die Biomasseheizung  

Umgesetzt hat das Projekt die Lang Holzwärme GmbH. „Wir haben das Projekt gemeinsam mit KWB umgesetzt. Die Partnerschaft zu KWB basiert auf vollstem Vertrauen, die Abwicklung der Projekte funktioniert immer problemlos“, so Geschäftsführer Jürgen Lang, „das Weingut Kollwentz ist für uns ein Vorzeigeprojekt im Bereich Wärmecontracting.“

www.kwb.at