13.09.2012
Honeywell

Sicherheit mit Kohlenmonoxidmelder

Mit dem H450EN präsentiert die Honeywell einen neuen Kohlenmonoxidmelder, der sich durch Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit auszeichnet. Er wurde für den Einsatz in Wohnhäusern, feststehenden Wohnwagen und Wohnwagenparks entwickelt.

Der Kohlenmonoxidmelder H450EN ist zur erhöhten Sicherheit mit deutlich ablesbaren Statusanzeigen ausgestattet, um eine Verwechslung von Gerätestörung und Alarm zu vermeiden. Neben einem akustischen Signal gibt der H450EN auch optische Alarme aus. Die neue zweifarbige Statusleuchte blinkt im Fehlerfall gelb und im Normalfall grün. Bei Alarm leuchtet die separate Alarmleuchte rot. Eine besondere Klappe an der Frontseite zeigt dem Nutzer zahlreiche nützliche Informationen an, zum Beispiel eine Beschreibung der möglichen Alarm- und Fehlersignale und das empfohlene Verhalten im Falle eines Alarms.

Der Kohlenmonoxidmelder H450EN von Honeywell unterscheidet zwischen Störungen und Alarmen. Eine Klappe an der Frontseite zeigt zahlreiche nützliche Informationen an.
Bild: Honeywell  

Das Gerät lässt sich mit Hilfe des im Lieferumfang enthaltenen Montagesatzes ohne Bohren oder das Verlegen von Kabeln in weniger als drei Minuten installieren, ist vollständig versiegelt und manipulationsgeschützt und bietet alles, was Verbraucher oder Experten in Sachen Schutz vor Kohlenmonoxid benötigen, um die Sicherheit ihrer Familien, Mieter oder Kunden zu gewährleisten.

Modernste elektrochemische Zelltechnologie sorgt für Genauigkeit und Zuverlässigkeit und gewährleistet unter normalen Betriebsbedingungen sechs Jahre Garantie bei bis zu sieben Jahren Lebensdauer. Während dieser Zeit ist das Gerät wartungsfrei, es müssen weder Sensoren noch andere Teile ausgewechselt werden. Dies macht den H450EN zu einer autarken Überwachungslösung. Zudem entspricht er den strengen Anforderungen der europäischen Norm EN50291:2001 für Kohlenmonoxidmelder für den Privatgebrauch.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • sechs Jahre Garantie, bis zu sieben Jahre Lebensdauer
  • elektrochemische Sensortechnologie
  • einfache Montage und Verwendung
  • automatische Sensoranpassung für absolute Genauigkeit
  • Zertifizierung gemäß EN50291:2001 und Kitemark-Auszeichnung
  • laufende Selbsttestfunktion
  • fest installierte Batterien inklusive
  • kein Auswechseln von Sensoren
  • kein Netzstrom erforderlich
  • keine Wartung erforderlich

www.honeywell-haustechnik.de