30.10.2014
SHT Fachabend

Reinigung des Heizwassers und Brandschutz

SHT lud zu einem Fachabend in den ISC Markt in Perchtoldsdorf. Rund 40 Kunden erfuhren Wissenswertes zu den Themen Reinigung und Filtration des Heizungswassers sowie über Brandschutz in der Hausinstallation.

In beiden Bereichen ist es besonders wichtig, stets am neuesten Stand der geltenden Normen zu sein. SHT unterstützt mit seinem breiten, niederschwelligen und vor allem vielfältigen Informations- und Schulungsangebot ihre Kunden.

Fachabend im ISC – Themen: Reinigung des Heizwassers und Brandschutz
Bild: SHT  

Kurt Göppner, Verkaufsleitung SHT in Perchtoldsdorf, ist von den Fachabenden in den ISC Abholmärkten überzeugt: „Indem wir die Infrastruktur der ISC Märkte nutzen, bringen wir kompetente Vorträge zu unseren Kunden.“

AWT: Reinigung und Filtration des Heizungswassers

Der Industriepartner AWT Anlagenschutz und Wassertechnik GmbH informierte gemeinsam mit Adey Professional Heating Solutions über deren Produkte. Bewährt haben sich Filter, die sich bequem einbauen und warten lassen. Das Heizungswasser wird auf diese Weise effektiv nach Ö-Norm aufbereitet. Mit einem speziellen Heizungswasser-Reinigungsmittel wird die Anlage zusätzlich gereinigt, um eine effektive Aufbereitung nach Ö-Norm zu ermöglichen.

Geberit: Brandschutz in der Hausinstallation

Beim baulichen Brandschutz kommen viele Normen und Regelungen zum Einsatz. Der langjährige SHT Partner Geberit investiert seit vielen Jahren in das Kompetenzthema Brand mit dem Ziel, für die Geberit Systeme optimale, kostengünstige Lösungen anbieten zu können.

v.l.n.r.: Alfred Rehberger (Geberit), Norbert Ossberger (SHT), Mario Rosensteiner (Geberit) Kurt Göppner (SHT), Konstantin Papadopolous (AWT), Matthias Watzeck (AWT), Markus Zinkl (AWT)
Bild: SHT  

www.sht-gruppe.at