09.11.2015
OÖ Energiesparverband

Lehrgang „Energiemanagement und Energieeffizienz in Betrieben“

Beim OÖ Energiesparverband startet am 24. November 2015 der mehrtägige Lehrgang „Energiemanagement und Energieeffizienz in Betrieben“ (Achtung: begrenzte Teilnehmer-Zahl; Anmeldung bis 17.11.2015).

Steigende Energiekosten und geänderte rechtliche Rahmenbedingungen rücken Energieeffizienz und Ökoenergie in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit vieler Unternehmen und Institutionen.
Der Lehrgang „Energiemanagement und Energieeffizienz in Betrieben“ vermittelt das Know-how, um in betrieblichen Gebäuden und Anlagen Einsparpotenziale zu erkennen und technisch wie wirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen.

Schwerpunkte des Lehrganges
Schwerpunkte bilden die Themenbereiche betriebliches Energiemanagement, Energiekennzahlen, Bautechnik sowie Energie- und Prozesstechnik. Es werden innovative Technologien für wichtige betriebliche Energieverbraucher und Anwendungen präsentiert, z.B. für Lüftung und Klimatisierung, Beleuchtung, Solarenergie und Biomasse sowie innovative Ansätze für die Bereiche Raumwärme, Warmwasser, Druckluft, Motoren und Antriebe erläutert. Weiters werden Methoden einer energieeffizienten Prozessführung und Einsatzmöglichkeiten für modernes Energiemanagement vermittelt.
Im Zuge der Erarbeitung von Fallbeispielen lernen die Kursteilnehmer/innen, Lösungsvorschläge für relevante Anwendungsfälle unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit zu erstellen und auszuwählen sowie Transparenz bei den Energieverbräuchen zu schaffen. An einem Kurstag werden realisierte Projekte besichtigt. Dies bietet die Möglichkeit, energieeffiziente und energietechnische Betriebsgebäude und Anlagen praxisnah zu erleben. Ein Praxisprojekt rundet die Trainingsinhalte ab.
Für die Qualifikation zur/zum Energieauditor/in (§ 17 EEffG) bringt dieser Lehrgang 11 Punkte im Gebäudebereich und 12 Punkte im Prozessbereich.

Wer sich angesprochen fühlen sollte
Zielgruppen des Lehrganges sind Energieverantwortliche in Unternehmen, Institutionen und öffentlichen Einrichtungen, Haustechnik-Fachleute, Facility Manager/innen, Energie-Auditor/innen, Baumeister/innen, Architekt/innen, Installateure, Planer/innen etc.

Veranstaltungsdetails
Der Lehrgang (Achtung: begrenzte Teilnehmer-Zahl!) findet an folgenden Tagen statt:
24. - 26. November 2015, 9 bis ca. 18.00 Uhr
01. - 03.Dezember 2015, 9 bis - ca. 18.00 Uhr
12. - 14. Jänner 2016, 09.00 - ca. 18.00 Uhr
Prüfung: 22. Jänner 2016 (Vormittag)
Kosten: 1.377 Euro (zzgl. 10 % MWSt.), inkl. Mittagessen, Pausengetränke, Kursunterlagen, Exkursion & Prüfung
Anmeldung: bis spätestens 17. November 2015 (online unter office@esv.or.at; Tel: 0732/7720-14386)
Veranstaltungsort: OÖ Energiesparverband (Landstraße 45, 6. Stock, 4020 Linz)

www.energiesparverband.at