31.07.2013
SHT & Partner

Hilfe für Hochwasseropfer

SHT startete, gemeinsam mit zahlreichen Industriepartnern, eine Aktion für Hochwasser-Opfer. Die Aktion läuft von 1.8. bis 31.10.2013 und wird über den SHT myClub abgewickelt.

„Neben der Soforthilfe ist es besonders wichtig auch dann Familien zu unterstützen, wenn die Medien nicht mehr laufend über die Katastrophe berichten. Die langjährig aufgebaute Existenz von vielen wurde mit einem Schlag zerstört. Hier ist es uns natürlich ein Anliegen unbürokratisch und gezielt zu helfen“, erklärt Beatrix Pollak, SHT Vorstandssprecherin. „Die SHT Hochwasser-Hilfe läuft daher bis Ende Oktober.“

Werden bei SHT Artikel der teilnehmenden Firmen bestellt, fließt Geld in den SHT Hochwasser-Fonds. Dieser Betrag kommt zu je einem Drittel von SHT, den Industriepartnern und den Installateuren. „Gemeinsam helfen wir helfen“, fasst Pollak die Idee hinter dem Projekt zusammen. Nach Ablauf der Aktion werden Betroffene direkt und unbürokratisch unterstützt.

Die Hochwasserhilfsaktion von SHT und Partnern läuft bis 31.10.2013
Bild: SHT  

www.sht-gruppe.at