17.11.2011
1 Mio. Euro zusätzlich

Förderaktion „Holzheizungen“ verlängert

Die Förderaktion für die Errichtung von Pellet- und Hackgutzentralheizungsgeräten und Pelletkaminöfen für Privatpersonen des Klima- und Energiefonds wurde bis 31.12.2011 verlängert bzw. um 1 Million Euro aufgestockt.

Die über den Klima- und Energiefonds abgewickelte Förderung von Holzheizungen für private Haushalte lief vom 2. Mai bis 31. Oktober 2011 und war mit 3 Mio. Euro ausgestattet. Nun wurde bekannt, dass die Förderaktion „Holzheizungen“ bis 31.12.2011 verlängert wurde.
500 Euro erhalten private Haushalte, wenn diese einen neuen Holzzentralheizungskessel (mit Hackgut oder Pellets) oder einen Pelletkaminofen installieren und bei der Fördervergabe via Internet schell sind. Stückholzkessel werden nicht gefördert!
Bei Tausch des Zentralheizungskessels ist das alte Gerät nachweislich zu entsorgen.

Mit den 1. Mio. Euro können 2.000 Haushalte in den Genuss der 500 Euro „Holzheizungsneuinstallationsbonus“ gelangen.
Insgesamt wird die Förderaktion 8.000 ÖsterreicherInnen bzw. Familien bei ihrer Investition in ein klimafreundliches Heizsystem finanziell unterstützt haben. Ob die Förderaktion 2012 fortgesetzt wird, konnte auf Anfrage der HLK noch nicht bestätigt werden; die diesbezüglichen Verhandlungen laufen.

Antrag – wer zuerst kommt…

Der Antrag, um die 500 Euro Zuschuss für die Holzheizung zu bekommen, erfolgt bei der Kommunal Kredit Public Consulting über das Internet (www.holzheizungen2011.at) und wird in der Reihe des Einlangens abgehandelt.
Für Schritt 1 muss der Förderwerber Vor- und Familienname, Adresse, Staatsangehörigkeit, Sozialversicherungsnummer (oder Ausweisnummer eines Lichtbildausweises) und die E-Mail-Adresse bekannt geben.
Eine Bestätigung inklusive der Reihung des Förderprojekts wird dann per E-Mail innerhalb von max. 1 Stunde zugesandt – dann erhält man den Link und die Login-Daten für Schritt 2. Die Eingabe zu Schritt 2 muss innerhalb von einer Woche (168 Stunden) ab Registrierung erfolgen. Sollte dies nicht innerhalb von 168 Stunden erfolgen, wird der Antrag storniert und die Reihung aufgehoben.

www.klimafonds.gv.at
www.holzheizungen2011.at

EH