29.11.2012
Wika

Der Wika Anlege-Temperaturfühler

Mit dem TF44 bietet Wika jetzt einen Temperaturfühler an, der speziell zur Temperaturerfassung an Rohrleitungsoberflächen entwickelt wurde.

Die kleine Bauform der Schutzhülse ermöglicht auch an Rohrleitungen mit kleinen Nennweiten eine optimale Montage des Fühlers und der darüber liegenden Isolation. Aluminium für das Schutzrohrmaterial sorgt für den bestmöglichen Wärmetransport vom Medium zum Messelement.

Anlegetemperaturfühler TF44
Bild: Wika  

Als Messelemente stehen neben Pt1000 und Pt100 auch NTC’s sowie andere kundenspezifische Lösungen zur Auswahl. Die Anschlussleitung aus Silikon oder PVC wird in kundenspezifischen Längen konfektioniert.

Der Anlegetemperaturfühler ist die ideale Lösung für die Temperaturregelung in den Bereichen Erneuerbare Energien, HKL und Kältetechnik.

www.wika.de