16.10.2015
40 JAHRE INSTALLATEURZENTREN

Das war das ÖAG Wiener Wiesn Fest 2015

1.500 Gäste (!) aus allen neun Bundesländern durfte die ÖAG beim Wiener Wiesn Fest 2015 aus Anlass des 40-jährigen Jubiläums der IZ-Installateurzentren begrüßen. Es war ohne Übertreibung ein für die Branche einzigartiger Event.

Im exklusiv angemieteten Kaiserzelt
auf der Wiener Wiesn im Prater waren
die Gäste bereits wenige Minuten nach
Einlass in ausgelassener Feierlaune.

Bild: 2015 www.oeag.at



„Zustande gekommen ist dieser unvergessliche Abend weil Industriepartner, Installateure und ÖAG an einen Strang ziehen. Wir haben es gemeinsam geschafft, mehr als 1.500 Menschen aus allen neun Bundesländern auf die Wiener Wiesn zu bringen. Fast 1.000 Menschen aus den Bundesländern nächtigten in Wien. Oder hatten zumindest ein Hotelzimmer. Dafür wollen wir uns bedanken!“, sagt Markus Haberfellner, Leiter Marketing & Business Development der ÖAG.
Im exklusiv angemieteten Kaiserzelt im Prater, wo das Wiener Wiesn Fest 2015 stattfand, war man bereits wenige Minuten nach Einlass in ausgelassener Feierlaune. Nach einer kurzen Begrüßung und ein paar Minuten des Gedenkens an einen kürzlich verstorbenen ÖAG Mitarbeiter stand die Preisverleihung zum besten IZler auf dem Programm. Danach ging es Schlag auf Schlag: Die Dirndlrocker legten los und das war auch gleichzeitig der Startschuss für das wieselflinke Servierpersonal. Innerhalb von 37 Minuten war jeder der über 160 Tische mit einem „Pfandl“ voller Köstlichkeiten versorgt. Dazu natürlich frischgezapftes Bier im Maß! Kaum war das letzte Hendlhaxl verdrückt, gab’s kein Halten mehr: Wo noch vor Kurzem gegessen wurde, wurde dann auf Tischen und Bänken getanzt. Es war ein ausgelassener Abend mit lachenden Gesichtern und bester Laune, der vielen noch sehr, sehr lange in Erinnerung bleiben wird!

40 Jahre Installateurzentren
Dass auf der Wiener Wiesn das 40-jährige Jubiläum der IZ-Installateurzentren gefeiert werden konnte, spiegelt vor allem die hervorragenden, beständigen Partnerschaften wider. Der Sanitär- und Heizungsgroßhändler hat mit dieser Veranstaltung zugleich ein deutliches Zeichen gesetzt, das da lautet: Der ÖAG geht es gut, weil Kunden und Geschäftspartner ihr das Vertrauen schenken − den ÖAG-Mitarbeitern im Innen- und Außendienst, in den Bädercentern, in den Heizungszentren, und in den IZ-Installateurzentren.

Wahl zu Österreichs besten IZlern
Im Rahmen der Wiener Wiesn fand auch die Prämierung der Sieger einer ganz besonderen Wahl statt: Der Wahl zum besten IZler Österreichs. Installateure im ganzen Land waren per Newsletter aufgerufen, den beliebtesten IZler zu wählen und hatten dabei auch selbst die Cance zu gewinnen: Einen Warengutschein in der Höhe von 500 Euro. Den glücklichen Gewinnern der Wahl winkten ebenso attraktive Prämien. Hier die beliebtesten IZler:
Igor Kajic IZ 5671 Bruck/Glocknerstraße
Verena Redl IZ 1030 Wien
Matthias Egle IZ 6844 Altach/Vorarlberg
Judith Bargfrieder IZ 4060 Leonding
Georg Aistleitner IZ 4060 Leonding

Die beliebtesten IZlern:
Igor Kajic IZ (5671 Bruck/Glocknerstraße; 2. von rechts),
Verena Redl (IZ 1030 Wien, 3. von rechts),
Matthias Egle IZ 6844 Altach/Vorarlberg (nicht im Bild),
Judith Bargfrieder IZ 4060 Leonding (nicht im Bild),
Georg Aistleitner IZ 4060 Leonding (Mitte).

Bild: 2015 www.oeag.at  

 

Frisch aus der Druckerei präsentierte Peter Schenk, Leiter der IZ Installateurzentren, Österreich eine Sammlung aus Erfolgsrezepten in Form des IZ Kochbuches. Das Motto für dieses Projekt lag auf der Hand: Aus Erfolgsgeschichten lassen sich auch Erfolgsrezepte ableiten, und vor diesem Hintergrund entstand ein gemeinsames Kochbuch mit Beiträgen von IZ-Kollegen und Partnern der Industrien. „Jeder einzelne Beitrag wurde von den Autoren selbst gekocht und dokumentiert, es steckt somit enormer persönlicher Einsatz eines jeden Teilnehmers in diesem wunderschön gestalteten Erfolgsrezepte-Buch.“ so Peter Schenk im Vorwort des Kochbuches. 100 Stück gab es Vorort für diejenigen die sich sofort ihr persönliches Exemplar mitnehmen wollten und mehr als 5.000 weitere warten in Österreichs IZs auf die Kunden der ÖAG.

Frisch aus der Druckerei präsentierte Peter Schenk,
Leiter der IZ Installateurzentren, Österreich eine
Sammlung aus Erfolgsrezepten in Form des IZ Kochbuches.

Bild: 2015 www.oeag.at  

www.oeag.at