13.03.2014
Heliotherm

Besuch von Wirtschaftskammer-Präsident Leitl

Heliotherm öffnete seine Pforten für den Österreichischen Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl. Im Zuge seiner „Tour durch Tirol“ besuchte Wirtschaftskammer-Präsident Leitl mit seiner Delegation das Heliotherm Kompetenzzentrum in Langkampfen.

Wirtschaftskammer-Präsident Leitl zeigte sich beeindruckt von den Innovationen, Technologien und realisierten Projekten (z.B.: Wärmepumpenanlage Stanglwirt) aus dem Hause Heliotherm. Insbesondere die wachsende internationale Ausrichtung des Unternehmens und die geplanten Marktexpansionen imponierten dem Wirtschaftskammer-Präsidenten.

Wirtschaftskammer-Präsident Leitl zeigte sich beeindruckt von der Premiumtechnologie der Firma Heliotherm
Bild: Brigitte Eberharter  

Die Etablierung in bestehenden Märkten ist jedoch ebenso wichtig wie die Gewinnung neuer Märkte. Die sich laufend verändernden Rahmenbedingungen des Wärmepumpen-Marktes erlauben, laut Heliotherm Geschäftsführer Andreas Bangheri, „keinen Stillstand“ und erfordern stetigen Fortschritt und Weiterentwicklung. Dies spiegelt sich auch in den Zielen für das kommende Jahr wieder (u.a. EU-Energy Label-konforme Produktentwicklung, Ausbau hocheffizienter neuer Produktionslinie).

Wirtschaftskammer-Präsident Leitl und seine Delegation zu Besuch bei Heliotherm Wärmepumpentechnik
Bild: Brigitte Eberharter  

www.heliotherm.com