09.07.2012
Voller Erfolg

Zweites TLT-Eventsymposium komplett ausgebucht

Praktische Informationen rund um die Bereiche Entrauchung und die energieeffiziente Produktlinie „GreenLine“ standen im Mittelpunkt des zweiten TLT-Eventsymposiums, das vor einigen Tagen im TLT-eigenen Schulungszentrum in Bad Hersfeld stattfand.

Mehr als 50 Teilnehmer aus Deutschland, Polen, Tschechien, Österreich und der Schweiz waren angereist, um sich am „Entrauchungs-Tag“ eingehend über aktuelle Normen, die richtige Dimensionierung von Entrauchungsanlagen, Einbauhinweise und zustandsabhängige Wartung informieren zu lassen. Die neue ERP-Energieeffizienzverordnung, der TLT-Produktkonfigurator sowie Wärmerückgewinnung mit Rotationswärmetauschern für Außen- und Innenaufstellung der Type ThermoVent wurden am „GreenLine-Tag“ vorgestellt. Abgerundet wurde das Programm durch eine Rauchvorführung im Schulungszentrum, die Besichtigung der Ventilatorenfertigung und der Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie einem Besuch des Musical Anatevka in der Hersfelder Stiftsruine.

Voller Erfolg: Das zweite TLT-Eventsymposium war komplett ausgebucht
Bild: www.tlt.de  

„Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass die Akzeptanz von Neuerungen am Markt durch den direkten Dialog mit Planern und Kunden deutlich erhöht werden kann. Wir konnten die Teilnehmer des Symposiums mit realen Bauteilen und einem kleinen Einblick in deren Herstellungsprozess für unsere neuen Produktentwicklungen begeistern“, so Johannes Trümner, Vertriebsleiter der TLT-Turbo GmbH. Frank Wahl, Leiter des Produktmanagements, ergänzt: „Besonders stolz sind wir auf unsere neue Wärmerückgewinnungsanlage im Schulungszentrum. Hier zeigen wir unseren ThermoVent für Innenaufstellung im Betrieb, anschaulich und komplett eingebaut in eine funktionierende Anlage“.

Eine Neuauflage des TLT-Symposiums ist für das nächste Jahr geplant. Wegen der großen Nachfrage bei begrenzten Kapazitäten sollten sich Interessenten bereits jetzt mit TLT-Turbo in Verbindung setzen:

www.tlt.de