28.09.2011
Geschäftsführer bestellt

Neue NÖ Energie- & Umweltagentur

Am 28. September 2011 wurde vom Amt der Niederösterreichischen Landesregierung bekanntgegeben, wer Geschäftsführer der neuen NÖ Energie- & Umweltagentur wird. Es ist Dr. Herbert Greisberger.

Ab 1. Jänner 2012 soll die neue NÖ Energie- & Umweltagentur in St. Pölten ihren Vollbetrieb aufnehmen und als „One-Stop-Shop“ für alle Anfragen im Energie- und Umweltbereich fungieren.

„Es ist uns gelungen, einen Top-Experten und Vordenker im Bereich Erneuerbare Energie und Umwelttechnik für Niederösterreich zu gewinnen: Dr. Herbert Greisberger, österreichweit und international anerkannt, startet am 1. Oktober seine Arbeit zum Aufbau der NÖ Energie- & Umweltagentur", so Energie-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. Der betont zugleich, dass die neue Agentur das Service für die Bürgerinnen und Bürger sowie für die Gemeinden in diesem Bereich weiter verbessern soll und die Agentur zudem als Ideenschmiede fungieren und sich mit Fragen der Lebensqualität im ländlichen und städtischen Raum beschäftigen soll. Eine Aufgabe für den neuen Geschäftsführer werde es, so Pernkopf, sein, bestehende Kompetenzen und Organisationen in der NÖ Energie- und Umweltagentur zu bündeln und Synergieeffekte zu heben.

Herbert Greisberger wurde am 27. September 2011 offiziell als Geschäftsführer bestellt und bezieht mit 1. Oktober sein neues Büro in der Grenzgasse in St. Pölten. „Es ist eine große Herausforderung, auf die ich mich sehr freue. Eine Energie- und Umweltagentur, wie sie in Niederösterreich aufgebaut wird, ist bis dato einzigartig in Österreich“, so Greisberger in seiner ersten Stellungnahme.

Der 47-Jährige hat 1994 als Volkswirt an der Universität Stuttgart promoviert, war mehrere Jahre in leitender Funktion bei der Energieverwertungsagentur (E.V.A.) und zuletzt elf Jahre Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) in Wien.

Dr. Herbert Greisberger
Bild: ÖGUT  

www.noel.gv.at

EH