22.07.2013
Holter

Martin Huber übernimmt technischen Kundendienst

Seit 1. Juli verstärkt Martin Huber das Holter-Team im Geschäftsbereich Bad. Als technischer Kundendienst beim oberösterreichischen Großhändler fungiert er als Ansprechpartner für technische Auskünfte an Installateure, Planer und Architekten.

Zu seinen Aufgaben zählt die Behebung von Reklamationen der Holter Bad-Collection direkt beim Endkunden vor Ort sowie bei Bedarf auch die Koordination von Aufmaßterminen beim Endkunden mit allen beteiligten Handwerkern. Darüber hinaus ist er für Montagearbeiten in den Bäderausstellungen und auf Messeständen zuständig.

Martin Huber hat bei Holter den technischen Kundendienst im Bereich Bad übernommen
Bild: Holter  

„Diese Funktion bedeutet für mich eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der ich mit meinem Engagement zum Unternehmenserfolg beitragen möchte“, so Huber. Der 50-jährige Ennser ist gelernter Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateur und verfügt neben fachlichem Know-how auch über langjährige Erfahrung im technischen Vertrieb.

www.holter.at