22.07.2017
HLK-VERANSTALTUNG

Klima-Kälte-Tag 2017 bringt wichtige Infos fürs Geschäft

Zu wissen, ob und wie sich der Markt verändert und was sich in der Branche tut, ist für das geschäftliche (Über)Leben von elementarer Bedeutung. Darum sollten Sie beim Österreichischen Klima-Kälte-Tag der HLK am 28. September 2017 dabei sein.

Die Akteure der österreichischen HLK-Branche
treffen sich am 28. September 2017 in der
Eventpyramide in Vösendorf beim
Klima-Kälte-Tag. Verpassen Sie diesen
Termin nicht!
Programm und Anmeldemöglichkeit
finden Sie gleich hier.

Bild: HLK/Archiv

 

Am 28. September 2017 gibt es in Vösendorf bei Wien ein Update für die Gebäude- , Installations- und Klima-Kältetechnik-Branche. Da findet der 3. Österreichische Klima-Kälte-Tag der HLK statt. Bei der Veranstaltung wird über wichtige Entwicklungen/ Veränderungen/ Lösungen berichtet, welche die HLK-Branche und nachhaltig verändern können und zum Teil auch werden. Die Teilnehmer werden u. a. Antworten auf folgende Fragen erhalten:
► Wie wirkt sich die Digitalisierung auf das HVAC-Geschäft aus?
► Warum sind Gebäudezertifizierungen für meinen Kunden wichtig und welche Rolle spielt die Kälte-Klimatechnik dabei?
► Welche Forschungsentwicklungen könnten Gebäude und die Branche in Zukunft beeinflussen?
► Was wird bei gutem Klima-Kältetechnik-Personal in Zukunft gefordert sein?
► Welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für mein(en Kunden) Projekt?
► Wie kann man dem Kunden neueste Technik bieten, ohne dass er zusätzliche Investitionen tätigt?
► Wie wirkt sich die F-Gase-Verordnung aus/ welche Kältemittel gehen/bleiben/kommen (und müssen wir uns dafür im Betrieb qualifizieren)?

Abgesehen von diesen (und weiteren) Fragen, die am 28. September 2017 eine entsprechende Antwort erfahren, sprechen noch zwei triftige Gründe für die Teilnahme am Klima-Kälte-Tag der HLK.

Branchen-Barometer und -Austausch
Beim Branchenbarometer werden die Teilnehmer des Klima-Kälte-Tages vor Ort zu einigen wesentlichen Zukunftsfragen (natürlich die Branche betreffend) befragt. Die Anwesenden teilen ihre Meinung (via Handy) mit. Am Ende der Veranstaltung werden die Ergebnisse präsentiert. Die Teilnehmer erfahren somit als erste, wie sich die Branche aller Wahrscheinlichkeit nach entwickeln wird.
Die vorangehenden Veranstaltungen zeigten: Der Austausch der Branchen-Kollegen untereinander ist wichtig. Beim Klima-Kälte-Tag der HLK wird er gelebt. Die Pausen und der Abend stehen dafür zur Verfügung. Darum: Nehmen Sie diesen einen Tag bewusst eine Auszeit vom Arbeitsalltag, holen sich wichtige Informationen für Ihr Geschäft, und seien Sie dabei am 28. September in Wien-Vösendorf. Das HLK-Team freut sich über Ihre Teilnahme! Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

 

klimakaeltetag.at