01.02.2012
SHK-Fachmesse

Aquatherm: Erfreulich erfolgreich

Österreichs Fachmesse mit der größten Bad- & Sanitär-Neuheitenschau, bei der auch fast alle Größen der Heizungs-/Klima-/Lüftungsbranche dabei waren, endete sehr erfreulich: 20.842 Fachbesucher kamen nach Wien (+6 %). Der nächste Aquatherm-Termin: 28.- 31.1. 2014.

Vom 24. bis 27. Jänner 2012, also noch vor dem Beginn der Bau(stellen)saison, ging in den Hallen A und B der Messe Wien die zweite Ausgabe der SHK-Fachmesse Aquatherm (seit dem Neustart) über die Bühne. Die Mühen und Anstrengungen aller endete sehr erfreulich: Den Erfolg der 2010er Edition konnte die „Aquatherm 2012“ sogar noch übertreffen.
Rund 280 Direktaussteller (rund +10 % mehr als 2010) waren bei der diesjährigen ‚Aquatherm mit Österreichs größter Bad- & Sanitär-Neuheitenschau‘ dabei. Bei der Besucherbilanz konnte mit insgesamt 20.842 Fachbesuchern, ein Plus von fast sechs Prozent erzielt werden“, berichtet Dir. Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien, der damit die Position der Aquatherm als wichtigsten und zugleich einzigen, alle Segmente umfassenden, SHK-Branchentreffpunkt in Österreich noch einmal gestärkt und untermauert sieht.

„Bei der Besucherbilanz konnte
mit insgesamt 20.842 Fachbesuchern
ein Plus von fast sechs Prozent
erzielt werden
“, freut sich
Dir. Johann Jungreithmair,
CEO von Veranstalter Reed
Exhibitions Messe Wien.

Bild: Reinhold Seeböck  

Zielgruppen stark mobilisiert

Dank der gemeinsamen Anstrengungen aller Beteiligten ist es bei der „Aquatherm 2012“ gelungen, die relevanten Besucher-Zielgruppen zu mobilisieren. Besucher aus Wien und Niederösterreich waren natürlich stark vertreten; aber dieses Mal kamen vor allem aus den übrigen Bundesländern deutlich mehr Besucher. Besonders signifikant fiel die Steigerung bei Besuchern aus Oberösterreich und der Steiermark aus. Zudem ist man seitens des Veranstalters erfreut, dass die Aquatherm wieder zunehmend auf Resonanz in den Nachbarländern stößt. Rund jeder zehnte Fachbesucher kam diesmal aus dem Ausland, davon 41,94 % aus Deutschland, gefolgt von Besuchern aus Italien, aus weiteren EU-Staaten und Besuchern aus europäischen Nicht-EU-Ländern. „All dies zeigt, dass der Stellenwert der ‚Aquatherm‘ auch in der internationalen Wahrnehmung merklich zugenommen hat“, fügt Reed-Chef Johann Jungreithmair an.
Ing. Christian Friedl, themenverantwortlicher Leiter des Geschäftsbereiches Messen bei Reed Exhibitions Messe Wien stellt zudem fest. „Der Schulterschluss der gesamten Branche und der Verbände, die uns tatkräftig unterstützt haben, und das große Engagement der Aussteller haben die ‚Aquatherm‘ zu einem starken und unverzichtbaren Impulsgeber für die auf der Messe vertretenen Wirtschaftssparten gemacht“.

Zufriedene Besucher/optimale Branchenplattform
Die Ergebnisse der unabhängigen Fachbesucherbefragung sind erfreulich: Gut drei Viertel (76,62 %) der Befragten Aquatherm-Besucher zeigten sich mit der Messe insgesamt sehr zufrieden und gut vier von fünf Befragten (82,64 %) bezeichneten das Angebot der Aquatherm als vollständig. Fast neun von zehn (87,50 %) befragten Fachbesuchern erklärten zudem, vom Messebesuch profitiert zu haben und noch mehr, 95,37 %, sagten, die „Aquatherm“ Geschäftspartnern weiterempfehlen zu wollen. Dies beweist, die ‚Aquatherm‘ ist die optimale Branchenplattform“, fügt „Aquatherm“-Messeleiter Max Poringer an. Die Vorzeichen für die nächste SHK-Fachmesse stehen also günstig. Den Termin dafür kann man sich schon notieren: Die nächste Aquatherm findet vom 28.- 31. Jänner 2014 in der Messe Wien statt.

Anm.: In den nächsten Printausgaben der HLK (3, 4/2012) bringen wir eine ausführliche Nachschau zur Aquatherm 2012.

Aussteller wie Besucher der
Aquatherm kamen auf ihre Rechnung:
Viele interessante Neuheiten wurden dem
Fachpublikum präsentiert.

Bild: Reinhold Seeböck  

www.aquatherm.at

EH