11.02.2016
31. März 2016

Branchentreff der HTL Pinkafeld

Der Branchentreff an der HTL Pinkafeld hat sich als wichtiges Forum für Schule und Wirtschaft etabliert. Am 31. März 2016 warten interessante Vorträge auf die Teilnehmer.

Beim Branchentreff der HTL Pinkafeld werden aktuelle Themen der Branche in Referaten behandelt und diskutiert. Der diesjährige Branchentreff behandelt das Thema „Lebenswerte Gebäude – eine Verantwortung der Branche“. Folgende Referate/Vortragende erwarten die Teilnehmer am 31. März 2016 (13 bis 19 Uhr, danach Abendveranstaltung) in der HTL Pinkafeld:
Impulsreferat: Manche mögen’s heiß (Arch. DI Erich Kugler, Susanne Schmall, kbs architektur)
Raumluftströmung: Wie bringen wir die Luft in den Raum? [Prof.(FH) DI(FH) Dr. Christian Heschl, FH Burgenland]
Luftbefeuchtung: Technische und hygienische Aspekte (Ing. Wolfgang Baumgartner, Condair)
Wärmeabgabesysteme: Für jeden Raum das Richtige (DI Christian Steininger, Vasco + Partner Ingenieure)
Gebautes Licht: LED ist am Markt angekommen (DI Klaus Pokorny)
Kostenoptimales Bauen und Regelwerke, ein Widerspruch?/ Nationale Anforderungen im Spannungsfeld Europäischer Zielsetzungen (DI. Dr. Christian Pöhn, MA 39)

Die Abendveranstaltung beginnt um 19 Uhr und bietet die Möglichkeit, sich unter Kollegen auszutauschen. Die Seminargebühr beträgt 150 Euro (Abendveranstaltung 50 Euro); HTL plus-Mitglieder profitieren von einer geringeren Seminargebühr (110 Euro). Die Anmeldung zum Seminar ist beim Verein HTL - plus Gebäudetechnik in Pinkafeld möglich (Fax: 03357/42491-115; seminar@htlpinkafeld.at; Infotelefon: +43 680 / 24 61 755).